Grundsätze

Durch unser internes Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagementsystem, das wir in den nächsten Monaten einer externen Zertifizierung unterziehen werden, sind alle zum Erreichen einer optimalen und kontinuierlichen Produktqualität notwendigen Tätigkeiten und die jeweilige Durchführungsverantwortung festgelegt. Die Umsetzung unserer Prozesse erfolgt unter umweltschonenden Bedingungen. Wesentliche Grundsatz dabei ist, dass Arbeitssicherheit, Qualität und Umweltleistungen nicht erprobt werden, sondern nur durch den Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters und die gut funktionierende Zusammenarbeit aller beteiligten Stellen erbracht wird.

Wir handeln nach folgenden Grundsätzen im Interesse unserer Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten:

Unternehmensstrategie

Wir konzentrieren unsere Ressourcen auf ausgewählte Produktgebiete und Dienstleistungen in der Energie - und Kommunikationstechnik. Wir wollen in unseren Projekten stets ein verlässlicher und langfristiger Partner für unsere Kunden sein.

Kundenzufriedenheit

Wir stellen die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt unserer Arbeitund wollen unsere Zuverlässigkeit auf diesem Gebiet stetig erhalten und ausbauen.

Mitarbeiter

Wir wollen zufriedene und qualifizierte Mitarbeiter, sie sind unser Kapital und Garant für qualitativ hochwertige Leistungen jetzt und in der Zukunft. Wir wollen unsere Kunden konzentriert und motiviert bedienen. Als Kunden sehen wir im innerbetrieblichen Verhältnis und im Sinne der Prozessorientierung auch die Abteilungen bzw. Mitarbeiter, denen wir das eigene Arbeitsergebnis weitergeben. 

Produktqualität

Nur Qualität setzt sich langfristig am Markt durch. Wir wollen kundengerechte Produkte zu einem fairen Preisleistungsverhältnis anbieten. 

Produktion

Wir wollen unsere Produkte unter Anwendung bewährter und normativ definierter Produktionstechnologien und -verfahren herstellen.

Rentabilität

Wir wollen und brauchen den wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens, nur so ist auch die rechtliche und wirtschaftliche Selbständigkeit und Zukunft unserer Unernehmung gesichert. Dies ist die Basis für marktgerechte Produkte, optimale Kundenzufriedenheit und die Sicherheit der Arbeits- und Ausbildungsplätze unserer Mitarbeiter.

Verbesserung der Umweltleistungen und Vermeidung von Umweltbelastungen

Jeder Mitarbeiter, auch Mitarbeiter von Partnerfirmen, die mit uns und in unserem Auftrag tätig sind, sind verpflichtet, aktiv an der Verbesserung der Umweltverträglichkeit mitzuwirken und unnötige Umweltbelastungen zu vermeiden. Die Konzentration liegt dabei auf sparsamen Verbrauch bei Material, Kraft- und Betriebsstoffen, jeglicher Energie, Betriebsmitteln und aller zur Projektrealisierung notwenigen Ressourcen. Dazu gehört auch durch hohe Qualität zusätzliche Aufwendungen zu vermeiden.

Einhaltung der gesetzlichen und technischen Forderungen

Die Einhaltung der gesetzlichen, normativen und übrigen Forderungen ist für jeden Mitarbeiter einschließlich der für uns tätigen Partnerfirmen und Lieferanten selbstverständlich und eine entscheidende Voraussetzung für den sicheren Ablauf aller Prozesse einschließlich zum Schutz der Mitarbeiter und der Umwelt.